Startseite » Magnetfeldtherapie

 

Magnetfeldtherapie Soltau

Magnetfeldtherapie MKG Soltau

 

Magnetfeldtherapie

 

In unserer innovativen Praxis für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie in Soltau verwenden wir zur Unterstützung unseres Behandlungsspektrums die Magnetfeldtherapie.

Hierbei nehmen gepulste oder statische Magnetfelder aufgrund ihrer Materie durchdringenden Wirkung positiven Einfluß auf die durch den Ionenaustausch Strom führende Zellmembran unserer Körperzellen.

Besonders bewährt hat sich die Magnetfeldtherapie bei der Behandlung von knöchernen Verletzungen, Wundheilungstörungen, Gelenkerkrankungen und Schmerzzuständen.

Unspezifische Zahn- und Kieferschmerzen, Kiefergelenksbeschwerden, muskuläre Verspannungen und vor allem die Begleitung operativer Eingriffe sind daher die Hauptanwendungsgebiete für die Magnetfeldtherapie in unserer Praxis.