Startseite » Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

Die Teilbereiche Kiefer- und plastische Gesichtschirurgie behandeln alle Aspekte des Fachgebietes, die über die „intraoralen“ Eingriffe in der Mundhöhle hinausgehen. Diese „extraoralen“ Operationen reichen dabei neben Operationen an den Kiefern  und Gesichtsschädelknochen von resektiven Eingriffen an der Gesichtshaut über rekonstruktive und wiederherstellende Maßnahmen bis hin zu plastisch-ästhetischen Korrekturen kosmetisch störender Hautveränderungen.